imc move onboarding
move!
Wenn Onboarding zum Erlebnis wird

Welcome on board - die neue Onboarding Journey der imc

Wie wir bei imc mit New Work auch eine neue Willkommenskultur schaffen

Schluss mit langweiligen Onboarding-Prozessen! Geprägt durch die Pandemie und im Zuge unseres ganzheitlichen New Work-Ansatzes war es für uns an der Zeit, auch unsere bestehende Onboarding Journey neu zu denken. Als Anbieter für digitales Lernen und damit auch digitale Lernerlebnisse waren wir gefordert - die Messlatte lag hoch. Was wir bei Kunden in vielen (Onboarding-) Projekten  bereits bewiesen haben, musste nun auch bei uns erfolgreich konzipiert und eingeführt werden.

 

Challenge accepted: hybrid, global und natürlich einzigartig sollte die neue Onboarding-Journey werden – gepaart mit Gamification Elementen und natürlich unserer Learning Suite. Und klar, Spaß machen soll sie auch. Die Wunschliste war groß.

 

Doch wir wollten auch weg von schnöden Handbüchern, langweiligen Guidelines und lokalen Insellösungen. Uns war es wichtig, neben globalen Prozessen eine Onboarding Journey zu haben, die nicht nur begeistert und motiviert, sondern auch unsere Marke mit samt ihren Werten erlebbar macht.

 

Im neuesten move! Artikel haben wir hinter die Kulissen des neuen Onboarding Programms geschaut und stellen exklusiv einige Highlights vor.

imc move brick wall

Onboarding mal anders

Wer kennt es nicht, das großartige Glücksgefühl einen neuen Arbeitsvertrag unterschrieben zu haben. Die Tage bis zum ersten Arbeitstag sind dabei meist begleitet von Vorfreude und Spannung.

 

Diese positiven Vibes wollten wir unbedingt aufgreifen. Außerdem war ein hybrider Ansatz maßgeblich für uns.Obwohl wir bei der imc große Fans von Digitalisierung sind, sind wir fest davon überzeugt, dass Kommunikation menscheln muss. Die Reise soll daher nicht nur digital stattfinden“, so Kerstin Steffen, Director Brand Strategy bei imc.

 

Claire Raistrick, Teil des Onboarding-Projekt-Teams und HR-Managerin geht sogar noch einen Schritt weiter und bringt die Ziele auf den Punkt. „Wir bei imc glauben, dass Onboarding eine Kunst ist. Jeder neue Mitarbeiter bringt eine Einzigartigkeit und ein großes Potenzial für Leistung und Erfolg mit. Bei imc schaffen wir ein Umfeld, in dem sich die Mitarbeiter entfalten können. Die Energie eines produktiven Mitarbeiters zu verlieren, ist eine verlorene Chance, aber einen neuen Mitarbeiter durch schlechtes Onboarding zu verlieren, ist kriminell.“

Claire Raistrick
Die Energie eines produktiven Mitarbeiters zu verlieren, ist eine verlorene Chance, aber einen neuen Mitarbeiter durch schlechtes Onboarding zu verlieren, ist kriminell.
Claire Raistrick
Senior Human Resources Manager
imc information multimedia communication AG

Neuer Job, neues Glück: Willkommen bei imc!

Doch was erwartet unsere neuen Starter*innen nun konkret?  „Dieser süße Willkommensgruß von meinem Team, mit persönlicher Widmung, hat mich heute per Post erreicht, was für eine tolle Geste, danke!“, schrieb beispielsweise Vanessa Steinmann auf LinkedIn.

 

Wir bei imc sind überzeugt: eine Willkommenskultur startet schon beim Pre-Boarding. Und so gibt es nicht nur einen persönlichen Gruß in den Briefkasten, sondern auch eine Einladung in unser brandneues Pre-Boarding Cockpit. Ein Win-Win Situation, denn es gibt nicht nur erste Berührungspunkte mit unserer Learning Suite, sondern auch jede Menge zu entdecken: vom Willkommensvideo bis hin zum Cultural Playbook findet man dort alles für einen gelungenen Start. Darüber hinaus sorgt unser BizQuiz für jede Menge Spaß und liefert spielerisch erste, wertvolle Infos rund um die imc. Immer mit dabei: Onboarding Buddy Smarty, der unsere Starter auf ihrer Onboarding Mission begleitet.

imc move welcome box

Zeit für Überraschungen

Damit auch in den ersten Tagen und Wochen alles glatt läuft, haben wir uns auch für diese Phase einige Specials überlegt. Für Begeisterungsstürme haben nicht nur bei uns, sondern auch bei unseren bisherigen neuen Startern die eigens kreierten Welcome Boxen gesorgt. "Die süßen Fruchtgummi-Schlaufüchschen zum Naschen kamen bei allen gut an", so Jan Stauder, IT Engineer bei imc. Claudia Michels, die als neue Corporate Designerin startete freute sich besonders über die imc Kaffeetasse und das Klee-Saatgut – die Message dahinter: „We grow together“.

Ein weiteres Highlight im neuen Onboarding Programm stellt darüber hinaus unser neues Brand Training dar. Was wir bereits mehrfach für unsere Kunden erstellt haben, ist nun auch bei uns ein wichtiger Baustein. Das Ziel: die Unternehmensmarke nicht nur verstehen, sondern auch erleben. Spielerisch nimmt Maskottchen Smarty die neuen Kolleg*innen an die Hand, um mit ihnen die Brand Identity der imc zu entdecken.

imc welcome days portal

Entertainment und Networking: Unsere Welcome Days

Kann man das noch übertrumpfen? Wir sagen ja, denn mit unseren neuen hybriden Welcome Days haben wir noch eine Schippe draufgelegt. Unsere Welcome Days sind DIE Networking-Veranstaltung für alle Neustarter bei imc. An zwei Tagen haben alle die Gelegenheit, einige der führenden Personen bei imc zu treffen und einen Einblick in das Produktportfolio zu erhalten.

 

„Uns war es wichtig, dass Entertainment und Networking nicht zu kurz kommen“, so Desiree Stroh, HR Managerin und Gastgeberin der Welcome Days. „Mitmachaktionen wie Bingo Games, Quizzes und eine virtuelle Fotobox sorgen neben den fachlichen Inhalten für ausreichend Abwechslung und Spaß. Diese Momente im Onboarding sollen bei den neuen Kolleg*innen das Gefühl auslösen, mit der Wahl der imc alles richtig gemacht zu haben, sodass sie sich später mit einem Lächeln an ihre Anfänge zurückerinnern“. Und auch Jennifer Wilhelm, HR-Managerin und ebenfalls Organisatorin der Welcome Days betont, wie wichtig es ist, die Newbies abzuholen und Erinnerungen und Verbindungen zu schaffen, die sie noch lange Zeit auf ihrem Weg bei imc begleiten.

Foto der Hybrid Welcome Days

Orientierungsphase: Check!

Auch wenn die neuen Mitarbeitenden bereits mehrere Wochen Teil der imc Familie sind, wollen wir die Onboarding-Journey noch nicht enden lassen. „Work in Progress“ lautet die Devise, während noch weitere kreative Ideen entwickelt werden, um auch diese Phase zukünftig zu einem Erlebnis zu machen.

Mission completed

„Mission completed“ heißt es nach sechs Monaten. Für uns alle ein Grund zu feiern. Und das beste: die Reise geht weiter. Zahlreiche Events und Aktionen wie beispielsweise unser Markenbotschafterprogramm oder unsere Diversity und Inclusion Initiative laden auch im hybriden Arbeiten zum Mitmachen und Netzwerken ein.

 

Sind wir stolz auf unsere neue Onboarding Journey? Definitiv ja! Ist sie bereits perfekt? Nein – und so wollen wir sie kontinuierlich verbessern. Schließlich ist „Mitgestalten“ eines der Grundprinzipien unseres New Work Modells und so laden wir Teamleiter und auch die Kolleg*innen ein, die neuen Prozess aktiv mitzugestalten.

 

Mit dem bisherigen Feedback können wir allerdings nach zwei Monaten schon sagen „Es lohnt sich!“ – für uns definitiv ein Ansporn, demnächst nochmal eine Schippe drauf zu legen. Lasst euch also überraschen!

RELATED CONENT
Kerstin Steffen

New Work bei imc: Die neue Arbeitskultur von morgen gestalten

Im move! Interview zeigen wir, wie New Work bei imc aussieht und wie eine gemeinsame Arbeitswelt mit bestmöglichen Ergebnissen für alle gestaltet wird.

Vanessa Pesch, imc

New Work bei imc: Die neue Arbeitskultur von morgen gestalten

Im move! Interview zeigen wir, wie New Work bei imc aussieht und wie eine gemeinsame Arbeitswelt mit bestmöglichen Ergebnissen für alle gestaltet wird.

move! imc hinter den Kulissen

In spannenden Hintergrund-Artikeln, Event-Reportagen und Bilder-Galerien zeigen wir Ihnen, wie der Wandel der Arbeitswelt bei imc aussieht.

imc move logo

Kontakt

Seit 2021 arbeite ich fest im Marketing & Communication Team der imc. Der Mix aus kreativer Content-Erstellung, Social Media und Online Marketing Aktivitäten, begeistert mich an meinem Beruf am meisten.  

 

Mein Ziel ist es, die Leute mit kreativen und innovativen Inhalten immer wieder aufs Neue zu begeistern und die Marke imc erlebbarer zu machen. 

 

Meine Leidenschaft neben dem Beruf? Viel zu reisen und die schönsten Orte der Welt zu entdecken. Über Feedback oder Anregungen freue ich mich jederzeit unter [email protected]!

Doreen Hartmann
Doreen Hartmann
Junior Marketing and Communication Manager