Pressemitteilung

imc Mitarbeiter*innen treten für Klimaschutz und Gesundheit in die Pedale

Die imc AG bietet ihren Mitarbeiter*innen seit August die Möglichkeit, ein Dienstrad zu leasen. Zudem unterstützt das Unternehmen die bundesweite Aktion „Stadtradeln“ des Klimabündnisses, die ab dem 6. September 2020 in vielen Städten und Kommunen Deutschlands stattfindet. Mit diesen Maßnahmen möchte die imc einen Beitrag zum Klimaschutz leisten sowie die Lebensqualitiät und Gesundheit ihrer Mitarbeiter*innen fördern.

Saarbrücken, 09.09.2020

Die Klimakrise erfordert ein Umdenken in der Verkehrspolitik und das Mitwirken jedes Einzelnen. Etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 ließen sich alleine in Deutschland vermeiden, wenn zirka 30 % der Kurzstrecken in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden (Quelle: Stadtradeln). Daher möchte die imc ihre Mitarbeiter*innen dabei unterstützen, vom Auto aufs Fahrrad umzusteigen und damit auch gleichzeitig etwas Gutes für ihre Gesundheit zu tun.

 

Ansporn soll neben der Möglichkeit ein Jobrads zu leasen insbesondere die Teilnahme am Wettbewerb „Stadtradeln“ sein. Ziel ist, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. imc Mitarbeiter*innen an verschiedenen Standorten – von München nach Saarbrücken – treten in der Zeit vom 6. bis zum 26. September gemeinsam in die Pedale.

imc Mitarbeiter mit Fahrrädern
Mit dem Rad zur Arbeit: imc Mitarbeiter*innen vor dem Headquater in Saarbrücken

„Die Maßnahmen sind bei unseren Mitarbeiter*innen auf großen Zuspruch gestoßen. Das freut uns sehr. Gerade in der aktuellen Zeit können Maßnahmen wie diese das Gemeinschaftsgefühl stärken, die Gesundheit fördern und einem Bewegungsmangel entgegenwirken“, so Melanie Michely, Senior HR Manager und Verantwortliche für das betriebliche Gesundheitsmanagement bei imc AG.

 

Mehr Informationen zur Aktion „Stadtradeln“ untern www.stadtradeln.de

 

 

Die gesamte Pressemeldung steht hier zum Download bereit.

imc AG

imc ist mit über 20 Jahren Erfahrung, 12 internationalen Standorten und 300 Mitarbeitern führender Anbieter für digitale Aus- und Weiterbildungsprogramme. Experten auf den Gebieten Strategie, Technologie und E-Learning Content arbeiten Hand in Hand, um ganzheitliche sowie maßgeschneiderte E-Learning Lösungen zu bieten – und zwar weltweit. Entstanden als Spin-Off an der Universität des Saarlandes unterstützt imc über 1.200 Unternehmen, öffentliche Institutionen und Bildungseinrichtungen aller Branchen und Größen ganzheitlich bei der Planung und Umsetzung von professionellen digitalen Trainingsstrategien.

PRESSEKONTAKT
Photo of Kerstin Steffen
Kerstin Steffen
Head of Global Marketing & Communications
Photo of Vanessa Klein
Vanessa Klein
Senior Event and Communication Manager