News

imc AG offizieller Kooperationspartner im IT-Bündnis für „Digitale Grundschule“

In der Südschule St.Ingbert (Saarland) wurde am Mittwoch, den 16.09.2020, das IT-Bündnis für „Digitale Grundschule“ unterzeichnet. Neben der imc AG waren Oberbürgermeister Ulli Meyer, Vertreter regionaler IT-Unternehmen, Eltern sowie die Schulleitungen vertreten. Die gemeinschaftliche Vision: den Grundschulen ein digitales Gesicht zu geben. Eines der tragenden Säulen innerhalb der Initiative ist dabei die „imc Learning Suite“ – die Lernplattform für digitales Lernen.

 

 

Die Corona-Krise gilt als Geburtsstunde für viele kurzfristige, aus der Not heraus geborene E-Learning Angebote. Schulen standen allerorts vor der Herausforderung, den Unterrichtsbetrieb trotz Schulschließungen fortzuführen. Doch anstelle Versäumnisse anzumahnen, schloss sich spontan ein Verbund von ehrenamtlichen, IT-affinen Eltern, der Implement-IT, der imc AG, der „Lernwelt Saar“ und dem Lehrpersonal zusammen. Das klare Ziel war es, die St. Ingberter Grundschulen digital und zukunftsfähig auszurichten.

 

„Mit diesen Spitzenkompetenzen haben wir uns jetzt alle zusammen als Team aufgestellt. Ein Team, das auf höchstem Niveau und mit viel Herzblut die digitalen Motoren unserer Grundschulen zündet“, freut sich Dr. Katrina Simon, IT-Managerin und Schulbotschafterin bei SAP, die als eine der Hauptinitiatoren des IT-Bündnis gilt. Christian Wachter, Vorstandssprecher der imc ergänzt: „Schulen auf dem Weg in die Digitalisierung zu begleiten ist für uns als imc eine Herzenssache. Wir hören und lesen in den vergangenen Wochen und Monaten sehr viel Kritik an den digitalen Lehr- und Lernangeboten. Es ist immer einfach, sich dieser Reihe von Kritikern anzuschließen; oder aber man macht es wie alle hier: man packt die Themen an und arbeitet an Lösungen. Deshalb freut es mich, dass wir als imc AG gemeinsam mit der Lernwelt Saar ein Baustein in diesem Bündnis sein dürfen.“

 

Neben der Südschule stehen bereits drei weitere Grundschulen in den Startlöchern zur erfolgreichen Einführung der Lernplattform. Nach gelungenem Start hofft man, das Projekt bald weiter auszurollen und auch in anderen Bundesländern und Ländern neue Mitstreiter gewinnen zu können.

 

Hintergrund

Die Lernwelt Saar wurde bereits 2008 als digitale Plattform für Lehrer, Eltern und Schüler im Saarland ins Leben gerufen. Durch eine Kooperation mit der imc AG soll das Angebot nun weiter professionalisiert und ausgerollt werden. Virtuelle Klassenzimmer und Elternabende sollen ortsunabhängig und unkompliziert durchführbar werden. Dafür stellt das Learning Management System imc Learning Suite mit seiner Schnittstelle zu Microsoft Teams ein mächtiges und funktionales Tool da.

 

Pilotprojekt an saarländischen Grundschulen gestartet

Die Nachricht von der Kooperation zwischen Lernwelt Saar und imc erweckte auch die Aufmerksamkeit des Bürgermeisters der saarländischen Kreisstadt St. Ingbert sowie der Lehrer verschiedener Grundschulen der Stadt. Dort suchte man gerade nach einem zukunftsträchtigen Ansatz, u.a. für kindgerechtes E-Learning für das neue Schuljahr. Nachdem das Konzept der Lernwelt Saar überzeugte, ging man gemeinsam mit der imc, ehrenamtlichen, IT-affinen Bürgern (sogenannten Digitalbotschaftern) und weiteren regional verwurzelten IT-Unternehmen ein neues IT-Bündnis für „Digitale Grundschulen“ ein. Bereits während der Sommerferien wurden alle beteiligten Schulen mit WLAN und mobilen Endgeräten ausgestattet.

 

Mehr Informationen zur Lernwelt Saar unter www.lernwelt.biz

EINDRÜCKE VON DEN FEIERLICHKEITEN
Audiobeitrag Saarländischer Rundfunk

St. Ingbert: IT-Bündnis für digitales Lernen unterzeichnet

Artikel Saarbrücker Zeitung

Digitaloffensive in St. Ingberter Grundschulen

ERGÄNZENDE BEITRÄGE
imc AG

imc ist mit über 20 Jahren Erfahrung, 12 internationalen Standorten und 300 Mitarbeitern führender Anbieter für digitale Aus- und Weiterbildungsprogramme. Experten auf den Gebieten Strategie, Technologie und E-Learning Content arbeiten Hand in Hand, um ganzheitliche sowie maßgeschneiderte E-Learning Lösungen zu bieten – und zwar weltweit. Entstanden als Spin-Off an der Universität des Saarlandes unterstützt imc über 1.200 Unternehmen, öffentliche Institutionen und Bildungseinrichtungen aller Branchen und Größen ganzheitlich bei der Planung und Umsetzung von professionellen digitalen Trainingsstrategien.

KONTAKT
Photo of Vanessa Klein
Vanessa Klein
Senior Event and Communication Manager
Photo of Kerstin Steffen
Kerstin Steffen
Head of Global Marketing & Communications