Unser Team in Deutschland freut sich auf Ihren Anruf: + 49 681 94 76 0

  • Global
  • Germany
  • Austria
  • Switzerland
  • Australia
  • Singapore
  • United Kingdom

IMC und ZEISS entwickeln preisgekrönte Blended Learning-Lösung

IMC und ZEISS in der Kategorie „Best Use of Blended Learning“ mit dem Brandon Hall Group Silver Award ausgezeichnet

12. Dezember 2018

Saarbrücken, 12. Dezember 2018 – IMC und ZEISS haben den Brandon Hall Group Silver Award für ihre innovative Blended Learning-Strategie erhalten.

EISS haben den Brandon Hall Group Silver Award für ihre innovative Blended Learning-Strategie erhalten.

Seit 2012 unterstützt IMC die ZEISS Gruppe, den weltweit führenden Technologiekonzern im Bereich Optik und Optoelektronik, unter Einsatz innovativer Trainingslösungen beim Aufbau digitaler Lernangebote für seine Mitarbeiter. Eine globale Plattform mit Trainingsinhalten in bis zu 14 Sprachen hilft den rund 30.000 Mitarbeitern bei ZEISS weltweit ihre individuellen beruflichen Herausforderungen zu meistern.

Nach einem Award 2017 würdigte die Jury des Analystenunternehmens Brandon Hall nun die beiden Partner in diesem Sommer für ein weiteres herausragendes Projekt zur Optimierung des Nutzens und der Effizienz im Rahmen des Onboarding-Prozesses für neue Servicetechniker innerhalb des Unternehmens.

 „Ziel des neu konzipierten Blended Learning-Konzeptes ist es, die Lernphase für neue Servicetechniker zu verkürzen. Wir konnten durch das neue Konzept über 150 Wochen Trainingszeit einsparen – ein erheblicher Beitrag zur Erhöhung der Produktivität", erklärt Dirk Kubitschek, Director Education & Digital Learning bei ZEISS.

Dass IMC die Auszeichnung für das Projekt mit ZEISS erhalten hat, wurde Ende August offiziell bekannt gegeben. Eine vollständige Liste der Gewinner ist online verfügbar unter: www.brandonhall.com/excellenceawards/past-winners.php.

„Diese Auszeichnung zeigt, wie wichtig in einem Blended Learning-Szenario das funktionierende Zusammenspiel zwischen E-Learning und Präsenz- sowie Community-Konzepten ist. Dass wir gemeinsam mit ZEISS zwei Mal in Folge mit einem Brandon Hall Award ausgezeichnet wurden, verdeutlicht, wie sehr sich diese Konzepte erfolgreich in den vergangenen 12 Monaten weiterentwickelt haben“, so IMC Vorstandssprecher Christian Wachter.

Die Gewinner der Excellence Awards werden im Rahmen der HCM Excellence Conference der Brandon Hall Group vom 23. bis 25. Januar 2019 im Hilton West Palm Beach in Florida geehrt.

 

"Die Gewinner des Excellence Award sind Innovatoren, die Unternehmen bei ihrer geschäftlichen Entwicklung unterstützen. Unsere Gewinner agieren zukunftsorientiert und sind Veränderungen sowie den damit verbundenen Herausforderungen gegenüber überdurchschnittlich aufgeschlossen", verrät Rachel Cooke, Chief Operating Officer der Brandon Hall Group und Leiterin des Award-Programms.
Die Einreichungen wurden von einem Gremium aus erfahrenen und unabhängigen Branchenexperten, Analysten und Führungskräften der Brandon Hall Group gemäß folgender Kriterien bewertet: Bedarf, Design des Programms, Funktionalität, Innovation und messbarer Gesamtnutzen.

 


Mobile Trainingslösung von ZEISS: Echte Trainer interagieren virtuell mit den Lernenden


Über IMC

IMC ist mit rund 250 Mitarbeitern an 12 internationalen Standorten einer der führenden Full-Service Anbieter für digitales Training. Seit 20 Jahren unterstützt das Unternehmen seine Kunden dabei, das Potenzial ihrer Lerner gezielt und effizient zu fördern. Heute vertrauen weltweit mehr als 1.000 Kunden mit über 5 Millionen Nutzern auf die ganzheitlichen digitalen Trainingslösungen von IMC. Experten aus den Gebieten Training Strategy, Learning Technologies und E-Learning Content arbeiten dabei Hand in Hand. Entstanden als
Universitäts-Spin-Off an der Universität des Saarlandes unterstützt IMC Unternehmen, öffentliche Institutionen und Bildungseinrichtungen aller Branchen und Größen bei der Planung, Entwicklung und Umsetzung von professionellen digitalen Lernstrategien.

Sie möchten mehr über die IMC und die Produkte und Lösungen erfahren?
Besuchen Sie uns unter: www.im-c.com


Über ZEISS

ZEISS ist ein weltweit tätiger Technologiekonzern der optischen und optoelektronischen Industrie. Die ZEISS Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt Messtechnik, Mikroskope, Medizintechnik, Brillengläser sowie Foto- und Filmobjektive, Ferngläser und Halbleiterfertigungs-Equipment. Mit seinen Lösungen bringt der Konzern die Welt der Optik weiter voran und gestaltet den technologischen Fortschritt mit. ZEISS ist in die vier Sparten Industrial Quality & Research, Medical Technology, Consumer Markets und Semiconductor Manufacturing Technology gegliedert. Die ZEISS Gruppe ist in über 40 Ländern vertreten und hat weltweit mehr als 50 Vertriebs- und Servicestandorte, über 30 Produktionsstandorte sowie rund 25 Forschungs- und Entwicklungsstandorte.

Im Geschäftsjahr 2016/17 erzielte der Konzern mit rund 27.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 5,3 Milliarden Euro. Sitz des 1846 in Jena gegründeten Unternehmens ist Oberkochen. Die Carl Zeiss AG führt die ZEISS Gruppe als strategische Management-Holding. Alleinige Eigentümerin der Gesellschaft ist die Carl-Zeiss-Stiftung.

Weitere Informationen unter: www.zeiss.de


Über die Brandon Hall Group

Die Brandon Hall Group ist ein Forschungs- und Beratungsunternehmen im Bereich Personalentwicklung/ -management (HCM), das sich schwerpunktmäßig mit den Themen Lernen und Entwicklung, Talentmanagement, Führungskräfteentwicklung, Talentakquise und HR-/Personalmanagement beschäftigt.
Mit mehr als 10.000 Kunden weltweit und 20 Jahren Erfahrung in der Erbringung erstklassiger Forschungs- und Beratungsdienstleistungen konzentriert sich die Brandon Hall Group in ihrer Forschungsarbeit darauf, Strategien zur Optimierung der Leistung in aufstrebenden und Großunternehmen zu entwickeln und Führungskräften und Praktikern mit Verantwortung im Bereich Strategieentwicklung strategische Erkenntnisse zu liefern. © 2018 Brandon Hall Group, Inc.

Das Ziel der Brandon Hall Group ist unter Anwendung ihrer Forschung und Tools jeden Tag aufs Neue Unternehmen auf der ganzen Welt dabei unterstützen, ihr volles Potenzial zu entfalten.
Das Herzstück ihres Angebots ist ein Mitgliedschaftsprogramm, das Forschung, Benchmarking und uneingeschränkten Zugang zu Daten und Analysten kombiniert. Durch das Programm erhalten Führungskräfte und Praktiker Einblicke in Best Practices, die ihnen dabei helfen, die richtigen Entscheidungen im Hinblick auf die Belegschaft, Prozesse und Systeme zu treffen. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit Analysten, die dabei unterstützen, die Forschungsergebnisse praktisch und effizient umzusetzen. (www.brandonhall.com)


Kontakt

Sarah Materna, Communication Professional
T. +49 681 9476-504, marketing@im-c.com

Diese und weitere Pressemitteilungen finden Sie unter www.im-c.com auch zum Download.


Haben Sie Fragen?