Unser Team in Deutschland freut sich auf Ihren Anruf: + 49 681 94 76 0

  • Global
  • Germany
  • Austria
  • Switzerland
  • Australia
  • Singapore
  • United Kingdom
  • Feuerwerk der Innovationen

    Feuerwerk der Innovationen

    Innovation Pack 8: Mehr Flexibilität für Ihre Weiterbildungsstrategie

IMC Lerntechnologien – Release Highlights Innovation Pack 8

Ihre Wünsche und Innovation sind unsere Triebkraft. Mit dem aktuellen Innovation Pack 8 präsentieren wir Ihnen unsere neuesten Entwicklungen für IMC Learning Suite, IMC Process Guide und IMC Content Studio. Lassen Sie sich inspirieren und überzeugen vom Feuerwerk der Innovationen bei IMC.


IMC Learning Suite

 

Erweiterte Lernangebote durch Learning Tools Interoperability (LTI)

Die neue Version der IMC Learning Suite ermöglicht es, vielfältigste Lernanwendungen und Lerninhalte von externen Anbietern leicht anzubinden. Mittels der standardisierten LTI-Schnittstelle lassen sich zahlreiche Inhalte und Services direkt in den Katalog oder Lehrplan einbinden. So können Sie den Funktionsumfang der Learning Suite flexibel gemäß Ihrem Bedarf erweitern und Ihr Kursangebot mit weiteren, breit gefächerten  Inhalten anreichern.

Eine Übersicht über mehr als 200 Anbietern von Inhalten und Services zur direkten LTI-Integration finden Sie zum Beispiel bei www.EduAppCenter.com. Die Vielfalt an Möglichkeiten und das Angebot wird Sie zum Staunen bringen: Die Nutzung von Dropbox, das Einbinden von Slideshare-Präsentationen oder Khan Academy Videos sowie die Integration von Common Open Educational Resources (OER) sind nur einige der interessanten Optionen, die Sie dort finden.


Selbstbestimmtes Lernen mit E-Portfolios

Als Europas führende E-Portfolio Software wird Mahara zur Selbstreflektion der Lernenden sowie zur Kollaboration mit anderen Lernenden oder Tutoren eigesetzt. Damit wird IMC Learning Suite um ein mächtiges Werkzeug zum informellen sozialen Lernen ergänzt. Multimediale Inhalte können mit einem komfortablen What You See Is What You Get (WYSIWYG) Editor erstellt, geteilt, kommentiert und im Lernnetzwerk diskutiert werden.


Optimierte User Experience

Die einfache Nutzung der Lernangebote steht bei der Weiterentwicklung der IMC Lerntechnologien stets im Fokus. Die spiegelt sich im Innovation Pack 8 auch wider:


Funktionale Erweiterung und Redesign des Kursraumes

Der Kursraum wurde um eine Vielzahl von Funktionen erweitert und zugleich im Rahmen eines Redesigns hinsichtlich der User Experience weiter optimiert. Der Kursraum lässt sich flexibel an jede Lernform anpassen und bietet den Nutzern klar strukturiert die für ihre konkreten Kurse relevanten Informationen. Egal, ob Präsenzseminar, Online-Training oder ein Blended Learning-Kurs: Sie entscheiden, welche Information die Lerner wann brauchen und richten den Kursraum entsprechend ein.

Der neue Kursraum bietet:

  • Klare Status- und Fortschrittsanzeige über den Kursverlauf
  • Schneller Zugriff auf Lerninhalte und auf das Kurszertifikat
  • Variable responsive Darstellungsoptionen zur individuellen Aufbereitung von Kursen
  • 1-spaltiges Layout

  • 2-spaltiges Layout

  • 3-spaltiges Layout


Erstellung umfassender Lernprogramme

Mit Innovation Pack 8 können Sie Einzelkurse zu einem übergreifenden Programm zusammenfassen und somit auch langfristige Bildungsmaßnahmen abbilden.

Ein Programm ermöglicht:

  • Einfache Bündelung zusammengehöriger Kurse
  • Bessere Orientierung im Lernfortschritt durch Visualisierung der einzelnen Aus- und Weiterbildungsphasen

Vorteile:

  • Zusammenfassung aller notwendigen Kurse eines Aus- und Weiterbildungsganges
  • Lerner haben stets den Überblick, welche Kurse noch zu absolvieren sind
  • Abhängigkeiten zwischen den Kursen eines Programmes können über Lernlogiken definiert werden
  • Übersichtlicher Darstellung der verfügbaren Seminarorte und -termine
  • Von der Vorbereitungsphase...

  • ...über Vertiefungsinhalte...

  • ...bis hin zur Abschlussprüfung

     


Komfortables Aufgabenmanagement

Die aktuelle Version der IMC Learning Suite ermöglicht die anstehenden Buchungsanfragen mit nur einem Klick zu bearbeiten. Sobald ein Mitarbeiter sich selbst für einen Kurs anmeldet, kann die Buchung – auch auf dem Smartphone oder Tablet – sofort freigegeben oder abgelehnt werden.

Diese Funktionalität steht rollenabhängig allen Mitarbeitern zur Verfügung, die mit Aufgaben im Rahmen der Buchungsprozesse betraut sind.

  • Am Desktop

  • Auf dem Tablet und Smartphone


Skillbasiertes Lernen

Je kürzer die Zeitspanne, innerhalb derer die Mitarbeiter alle die für ihre aktuelle Position erforderlichen Kompetenzen erworben haben, desto besser.

Die neue Jobprofil- und Kompetenzübersicht unterstützt die Lerner beim eigenverantwortlichen kompetenzorientiertem Lernen und bietet: 

  • Einen komprimierten Überblick über den aktuellen Kompetenzstatus
  • Das Aufzeigen von Kompetenzen, die noch zusätzlich für die aktuelle Position erforderlich sind
  • Passende Lerninhalte, die ein Lerner zum Schließen seiner Kompetenzlücken benötigt
  • Hinweis auf freiwillige Zusatztrainings, die das Kompetenzlevel weiter erhöhen
  • Abbildung der nächsten Karrierestufe durch Darstellung des dafür notwendigen Jobprofils 

Darüber hinaus ermöglicht IMC Learning Suite mit Innovation Pack 8 die Filterung nach Kompetenzen für alle im Katalog verfügbaren Lernangebote. Dazu kann sich der Lerner entweder über einen Quickfilter alle Inhalte, die zum Schließen seiner Kompetenzlücken beitragen, anzeigen lassen, oder gezielt nach Lernangeboten suchen, die eine bestimmte Kompetenz bis zu einem bestimmten Level trainieren.

  • Aktueller Kompetenzstatus

  • Erforderliche Zusatzkompetenzen

  • Passende Lerninhalte zur Schliessung der Kompetenzlücken


Automatische Lernempfehlungen

IMC Learning Suite verfügt nun über einen integrierten automatisierten Empfehlungsmechanismus. Basierend auf der Lernhistorie aller Lerner werden genau solche Kurse empfohlen, die von Lernern mit gleicher oder ähnlicher Historie bevorzugt wurden. Darüber hinaus kann der Empfehlungsmechanismus auch bevorzugte Themen berücksichtigen und Kurse dazu bei den Lernempfehlungen höher priorisieren.

  •  


Integration weiterer virtueller Klassenzimmer

Mit Innovation Pack 8 erweitern wir unser Angebot um:

  • Citrix GoToMeeting
  • Citrix GoToWebinar
  • OpenMeetings

Erweiterung der Gamification-Möglichkeiten 

Das erweiterte Gamification-Angebot umfasst:

  • Leaderboards für Einzelpersonen und Teams
  • Vorkonfigurierte und sofort einsatzbereite Badge-Bibliothek
  • Reports zu erreichten Erfahrungspunkten in den einzelnen Erfahrungspfaden

IMC Process Guide

Process Navigator und optimierte Benutzerführung des Web Guides

Der Process Guide Web-Client, der sogenannte „Web Guide“, wurde um den Process Navigator erweitert. Dieser ermöglicht die Darstellung von Schritt-für-Schritt Workflows. Zudem wurde die Benutzeroberfläche im Rahmen eines Redesigns komplett neugestaltet und eröffnet nun eine effiziente Benutzerführung und Inhaltsdarstellung. Nutzer können nun noch komfortabler auf die Prozess- und kontextsensitive Hilfe zugreifen sowie die angebotenen Inhalte platzoptimiert nutzen.

  •  

  •  


IMC Content Studio

Zeitsparend und effizient

Ganz im Zeichen der Effizienz steht die aktuelle Erweiterung von IMC Content Studio. Das zentrale Medienmanagement ermöglicht in Folien verwendete Bilder, Texte oder Videos bei Bedarf mit nur ein paar Klicks auf allen Folien automatisch anzupassen oder durch andere zu ersetzen.

Zeitsparend wirkt sich auch die verbesserte Vorschau aus: Ab sofort können Sie sich den kompletten Kurs inklusive aller Lernpfade, interaktiver Elemente und Regeln in der Vorschau anzeigen lassen, ohne ihn zuvor exportieren zu müssen.

Neu verfügbare Vorlagen für die Erstellung der Kurse sorgen für mehr Abwechslung.

  •  

  •  


Neugierig geworden?

Sie hätten gerne weitere, detaillierte
Informationen zu den Neuerungen?

Kontaktieren Sie uns

Erleben Sie die Neuerungen des Innovation Pack 8 live in unserem Webinar.

Jetzt registrieren