Unser Team in Graz freut sich auf Ihren Anruf: + 43 316 253 665 0

  • Global
  • Germany
  • Austria
  • Switzerland
  • Australia
  • Singapore
  • United Kingdom
  • Mit weniger mehr erreichen

    E-Learning im Public Sector

Public Sector

„Mit weniger mehr erreichen“ – dieses Ziel haben sich in den letzten Jahren immer mehr öffentliche Institutionen auf die Fahne geschrieben. Während Schulungsbudgets gekürzt werden, steigen Trainingsanforderungen und Compliance-Vorschriften. Als langjähriger Full-Service-Anbieter für digitale Weiterbildung wissen wir, dass Effizienz der Schlüssel ist, wenn es darum geht mit weniger mehr zu erzielen. E-Learning stellt eine geeignete Methode da, um Schulungskosten und -dauer zu senken, Mitarbeiter kontinuierlich auf dem aktuellsten Stand zu halten und gleichzeitig die Einhaltung von Compliance-Vorschriften sicherzustellen.

Kosten- und Zeitersparnis

Machen Sie das Beste aus Ihrer kostbaren Zeit und Ihrem knappen Budget. E-Learning senkt Trainingskosten und Trainingsdauer.

Compliance-Risiken senken

Minimieren Sie das Risiko von Strafzahlungen, indem Sie das Verständnis Ihrer Mitarbeitenden für Compliance-Fragestellungen stärken.

Hochwertige Dienstleistungen

Bieten Sie bestmöglichen Service, indem Sie über sachkundiges Personal verfügen, das auf dem aktuellsten Stand und mit Compliance-Vorschriften vertraut ist.



Unsere Lösungen


Standardlösungen

Unsere sofort einsatzbereites Compliance-Training umfasst sieben Module, die sicherstellen, dass sich Ihre Mitarbeiter ihrer Verantwortung im hochgradig regulierten öffentlichen Sektor bewusst sind. Die Module sind einzeln oder als Paket erhältlich und können an das Erscheinungsbild Ihrer Organisation angepasst werden. Mit 20 Jahren Erfahrung und ausgezeichnet mit dem „Brandon Hall Silver Award“ für „Best in Compliance Training“ sind wir die Experten für die Implementierung effizienter Compliance-Schulungen.

Kundenspezifische Lösungen

Unsere Lösungen finden bereits bei zahlreichen Institutionen im öffentlichen Bereich Verwendung. Wir legen großen Wert darauf, Lerntechnologien und Inhalte an die Besonderheiten der Organisation und der Branche anzupassen.



Grenzüberschreitende Trainings

IMC Learning Suite eignet sich besonders, um die Fort- und Weiterbildung geografisch weit verteilter Nutzergruppen sicherzustellen. Eine große, grenzübergreifende Institution setzt unser Learning Management System (LMS) zum Beispiel für die Schulung von etwa 50.000 über ganz Europa verstreute Anwender ein.

Ein weiterer Kunde, eine Regierungsorganisation in Neuseeland, die für Erhaltung historischer Stätten und den Schutz natürlicher Lebensräume verantwortlich ist, war auf der Suche nach einem Learning Management System, welches ihr ermöglicht, unter räumlich verteilten Nutzern qualifizierte Mitarbeiter rasch zu erkennen und darauf basierend fähige Projektteams zusammenzustellen.

Um dieser Anforderung gerecht zu werden, entwickelte die IMC eine Lernplattform basierend auf der IMC Learning Suite, die ein zentrales Schulungs- und Nachweisungs-management erlaubt.

Effizientes Compliance-Training

Eine staatliche Behörde in Australien, der die Überwachung von Dienstleistungen im Gesundheitswesen obliegt, nutzt ebenfalls die prämierte IMC Learning Suite als Schulungs- und Weiterbildungslösung.

Die Möglichkeit Qualifikationen und Fähigkeiten im LMS direkt einzusehen, hilft Qualifikationsdefizite zu erkennen und zu beheben und somit sicherzustellen, dass Mitarbeiter stetig auf dem Laufenden sind. Dies führt nicht nur zu besser ausgebildeten Mitarbeitern, sondern verringert auch die Gefahr von Compliance-Verstößen.

Zusätzlich produzierte die IMC für diesen Kunden verschiedene interaktiver Module, um neue Mitarbeiter zu trainieren und Compliance-Inhalte zu vermitteln.

Branchenrelevante Lerninhalte

Die IMC weist in der Kreation abwechslungsreicher, branchenrelevanter Lerninhalte bereits vielfältige Erfahrungen auf. Für die KES-Gruppe, die die öffentliche Hand und Unternehmen bei der Entwicklung innovativer Strategien in den Bereichen Bildung, Weiterbildung und Beratung unterstützt, fertigte IMC ein videobasiertes Simulationslernprogramm an. Mehr zu diesem Projekt finden Sie hier.

Für das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V. (ZALF), eine bedeutende öffentliche Forschungsinstitution, entwickelte IMC ein Serious Game, das über mögliche Folgen und Alternativen der Nutzung von Landschaft und Agrarflächen informiert. Mehr zu diesem Projekt finden Sie hier.

IMC kreierte außerdem E-Learning Kurse für verschiedene UN-Organisationen. In diesen Projekten wurde häufig die Anforderung gestellt, Inhalte zu erstellen, die auch mobil verfügbar sind. IMC nutzte für die Erstellung der Lern-Module daher unter anderem IMC Content Studio. Die Autorensoftware ist HTML5 und SCORM-kompatibel. Dies ermöglicht es, die erstellten Inhalte mit mobilen Endgeräten von überall her abzurufen.


Weitere Vorteile für die Verwaltung und die öffentliche Hand

Mit dem elektronischem Performance Support System, IMC Process Guide, bieten wir eine Lösung, die Mitarbeiter Schritt für Schritt durch Prozess führt und dabei an kritischen Stellen automatisch Compliance-Vorschriften und Maßnahmen aufzeigt. So können nicht nur Kosten und Zeit gespart werden, sondern es lässt sich auch die Einhaltung von Compliance-Richtlinien sicherstellen.

Gerne beraten wir Sie und finden auch für Sie die optimale Lösung für Ihren individuellen E-Learning Bedarf.


Case Studies

ZALF

Forschung jedermann zugänglich machen und reale Entscheidungen spielerisch erproben — mit dem Serious Game „Wassermanagement im Klimawandel“ beispielhaft gelungen

Case Study lesen

KES

Wie vermittelt man Erwachsenen Grundbildung? Der KES-Verbund beim Arbeit und Leben e.V. LAG Berlin hat gemeinsam mit IMC ein videobasiertes Simulations-Lernprogramm entwickelt.

Case Study lesen

Department of Conservation

Für die neuseeländische Regierungsbehörde DOC hat IMC eine Lernplattform entwickelt, mit der ein einheitliches System für Schulungen und Reportings geschaffen wird.

Case Study lesen


Das sagen unsere Kunden

IMC steht uns seit Jahren als Partner zur Seite und hat uns bereits auf sehr professionelle Art und Weise bei der Realisierung von über zehn Projekten unterstützt und dabei stets unsere technischen und pädagogischen Erwartungen voll und ganz erfüllt. Nachdem die Projekte erfolgreich abgeschlossen wurden, arbeiten wir gemeinsam kontinuierlich an den Ergebnissen weiter, um den Online-Lernern, die wir mit unseren Kursen erreichen möchten, die bestmögliche Lernerfahrung zu bieten. Es macht Spaß, mit einem so professionellen E-Learning Team zusammenzuarbeiten und wir vertrauen auf die hohe Qualität der Trainings, die es für uns entwickelt.

Dr. Olimpius Istrate, Senior Education Officer, HR Programs and Policies, Human Resources Department


Neugierig geworden?

Sie benötigen weitere Infos?

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten einen IMC Experten in Ihrer Nähe sprechen?

Ansprechpartner finden